Verteiler- und Schaltgetriebe frisch gereinigt.
Anbau des Auspuffkrümmers...
mit fachmännischem Begutachten.
Putzen und Polieren der einzelnen Komponenten, wie hier das Wasseraustrittsgehäuse.
Eine Totalansicht der bereits montierten Aggregate...
wie Getriebe...
...und Ansaugkollektor.
So sieht der ganze Motor dann fertig aus (nur ohne Ladeluftkühler)
von Vorne...
von Rechts...
von Hinten...
und von Links.
Hier noch die momentane Leere im Motorinnenraum.