Die nächsten Photos zeigen den Motor im "halb" verbauten Zustand.
Der Motor hängt wieder an seinen Haltern, Auspuff, Kardanwelle und Querträger montiert.
nur wo kommen all die Schläuche und Kabel denn wieder hin...?
Nur nicht "murgsen" Giuvi..
So, fertig ist der Einbau...nur noch die Verkleidung muss hin...
...und natürlich auch die Finken.
...nicht nur Giuvi ist froh, das der Umbau bald zu Ende ist...